ASB-Landesverband
Mecklenburg-Vorpommern e.V.
 
ASB LV Mecklenburg-Vorpommern

Kooperationsvereinbarung mit LFV M.-V. zur Erstversorgung im Wettkampfspielbetrieb

(22. Dezember 2017, Rostock / Güstrow)

ASB-Landesverband MV erhält Exklusivrecht zur Erstversorgung

Wir helfen hier und jetzt. Und ab sofort auch bei den wichtigsten Fußball-Wettkämpfen im Land.

Der Arbeiter-Samariter-Bund Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. (ASB-Landesverband MV) und der Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. (LFV M.-V.) haben eine Kooperationsvereinbarung zum Nutzen der schnellstmöglichen Erstversorgung im Wettkampfspielbetrieb des LFV M.-V. geschlossen. Die 13 Regional-, Kreis- und Ortsverbände des ASB sichern mit ihren Fachkräften damit ab sofort vom Landesfußballverband organisierte Veranstaltungen wie Hallenturniere, Pokal- und Entscheidungsspiele - etwa 100 Wettkämpfe im Jahr - sanitätsdiensttechnisch und medizinisch ab.

Durch die Kooperationsvereinbarung, die bis zum 30.06.2020 datiert wurde, erhält der ASB-Landesverband MV ein Exklusivrecht zur Erstversorgung dieser Sportveranstaltungen und ist offizieller Partner des Landesfußballverbands.

Auf die schriftlich festgehaltene Zusammenarbeit beider Verbände folgten bereits am Freitagabend in Güstrow erste Taten. Bei den Lübzer Pils Futsal-Masters, die in diesem Jahr in der Barlachstadt ausgetragen wurden, wurde nicht nur die Zusammenarbeit mit der symbolischen Vertragsunterzeichnung durch LFV M.-V.-Präsident Joachim Masuch und ASB-Landesverband-Geschäftsführer Mathias Wähner offiziell bestätigt. Mit dem ASB-Kreisverband Güstrow e.V. übernahm auch prompt eine ASB-Gliederung die Erstversorgung. Das Einsatzteam vor Ort bildeten fünf Notfall- und Rettungssanitäter der ASB-Rettungswache in Laage.

Zurück

Kontakt
Arbeiter-Samariter-Bund
Landesverband
Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Schleswiger Straße 6
18109 Rostock
Telefon: (0381) 6707-11
Telefax: (0381) 67071-22

Anfahrt  E-Mail