ASB-Landesverband
Mecklenburg-Vorpommern e.V.
 
ASB LV Mecklenburg-Vorpommern

Fachtag des ZB Kiko des ASB RV Warnow-Trebeltal e.V.

(15. Oktober 2017, Dummerstorf)

Neue Lernfelder für Erzieherinnen und Erzieher

Der Fachtag des ZB Kiko des ASB RV Warnow-Trebeltal e.V. fand in diesem Jahr am 14.10.2017 im Vereinszentrum in Dummerstorf statt. Das Motto lautete: „Wer forscht, der fragt und wer fragt, der forscht“. Die Referenten Frau Veronika Meiwald und Dr. Stephan Gühmann kamen auf Empfehlung der Stiftung zum Projekt „Haus der kleinen Forscher“. Die knapp 60 Teilnehmer/innen waren sowohl vom Eröffnungsreferat „Grundprinzipien sprach- und naturwissenschaftlich förderndes Verhalten“ als auch von den beiden Workshops sehr begeistert. Diese hatten mit den mit den Themen „Fragen stellen, aber wie? Die Bedeutung des Blickkontakts als erste Frageform ohne Körperkontakt“ und „Neugierig sein, Experimente wagen, zu neuen Schlüssen kommen, Fragen formulieren und Antworten verstehen“ sehr interessante Inhalte aufgegriffen.

Die Erzieherinnen und Erzieher erhielten viele wertvolle Anregungen für die tägliche Arbeit in ihren Einrichtungen. Ein Mitmachangebot des „Circus Fantasia“ brachte auch viele praktische Impulse und regte zum Selbstausprobieren an. Anja Hey ,die Trainerin des Regionalverbandes, berichtete über die Umsetzung des Projektes „Haus der kleinen Forscher“ in den Kindertagesstätten und zog ein positives Resümee. Seit der ASB sich an diesem Projekt beteiligt, haben die Fachkräfte die Naturwissenschaften noch besser in den pädagogischen Alltag integriert.

Am Fachtag wurden auch die Kindertagesstätten Gresenhorst, Mönchhagen und Bentwisch gewürdigt, die sich mit eigenen Präsentationen an unserem diesjährigen Ideenwettbewerb beteiligt hatten.

Zurück

Kontakt
Arbeiter-Samariter-Bund
Landesverband
Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Carl-Hopp-Straße 4a
18069 Rostock
Telefon: (0381) 6707-11
Telefax: (0381) 67071-22

Anfahrt  E-Mail