ASB-Landesverband
Mecklenburg-Vorpommern e.V.
 
ASB Pflegeheim "An der Beke"

"Im Märzen der Bauer...": Singstunde mit Manfred Stein

(16. März 2018, Schwaan)

"...die Rößlein einspannt. Er pfleget und pflanzet all’ Bäume und Land."

Wenn Musiktherapeut Manfred Stein im Pflegeheim An der Beke seine Akustikgitarre auspackt und seine Saiten stimmt, ist der Veranstaltungssaal schon längst gut besucht. Die gemeinsame Singstunde mit dem gebürtigen Schwaaner bereitet den Bewohnern der ASB-Stätte seit nunmehr elf Jahren große Freude und sorgt für Emotionen. Durch die verschiedenen Lieder, die "Käpt'n Manner von de mecklenburger Waterkant" mitbringt, werden in den Damen und Herren Erinnerungen aus der eigenen Kindheit und dem Leben in Mecklenburg-Vorpommern hervorrufen. Die Texte sitzen deshalb - oftmals gerade auch bei den an Demenz erkrankten Bewohnern - und werden lauthals mitgesungen. Doch nicht nur das: Dank der Rasseln, Schellenringe und Percussions, die Herr Stein dabei hatte, konnte auch übers Singen hinaus musiziert werden.

Das Potpourri aus bekannten Hits der Volksmusik richtet sich stets nach den Wünschen der Teilnehmer und wird auch auf besondere Anlässe und die Jahreszeit angepasst. Deshalb wechselten sich am Donnerstag, beim jüngsten Konzert im Pflegeheim An der Beke, Winter - und Frühjahrslieder sowie Gute-Laune-Songs ab, zu denen fleißig geschunkelt, getrommelt und mitgewippt wurde.

Für die Damen hatte Manfred Stein bei seinem Besuch besonders liebe Worte parat - schließlich liegt der Frauentag noch nicht weit zurück. Aber auch die Herren kamen bei den kleinen Ankedoten auf ihre Kosten. Und so folgte ein charmanter Spruch auf den anderen und dazu die Gewissheit: Bei so viel Lebensfreude wird es auch beim nächsten Mal wieder voll werden zur Singstunde.

Zurück

Kontakt
Arbeiter-Samariter-Bund
Landesverband
Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Carl-Hopp-Straße 4a
18069 Rostock
Telefon: (0381) 6707-11
Telefax: (0381) 67071-22

Anfahrt  E-Mail