ASB-Landesverband
Mecklenburg-Vorpommern e.V.
 

Die Position des ASB in MV gegen Populismus und Extremismus

Gleichheit, Vielfalt, Weltoffenheit, Respekt, Solidarität, Demokratie und Menschlichkeit

Wir helfen hier und jetzt. Unser Leitsatz ist kein bloßer Werbeslogan, keine Worthülse, angelegt in einer Marketing-Strategie. Wir helfen hier und jetzt beschreibt den eigenen Anspruch des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) und seiner Jugendorganisation Arbeiter-Samariter-Jugend (ASJ) an sich selbst und die Verpflichtung eines jeden Samariters gegenüber der Gesellschaft. Vor allem aber ist es ein Versprechen an alle Menschen, die unsere Hilfe benötigen.

Der ASB bietet seine Hilfe ohne Ansehen der politischen, ethnischen, nationalen oder religiösen Zugehörigkeit an. In Notfallsituationen zählt nur der Mensch, den es zu retten gilt. Das bedeutet auch, dass jeder Mensch - unabhängig seiner politischen Gesinnung, Hautfarbe, Geschlecht, Weltanschauung oder Religion – bei uns das notwendige Wissen vermittelt bekommt, um anderen Menschen in Notlagen zu helfen.

Unser Verband steht für Gleichheit, Vielfalt, Weltoffenheit, Respekt, Solidarität, Demokratie und Menschlichkeit. Für diese Werte tritt der Arbeiter-Samariter-Bund entschlossen ein, diese Werte leben unsere Samariterinnen und Samariter tagtäglich in ihrer Arbeit und im gegenseitigen Umgang miteinander vor. Dafür wurde der ASB im Jahr 1933 von den Nationalsozialisten zerschlagen und enteignet, während der Zeit der DDR verboten.

Als parteipolitisch neutrale und konfessionslose freiwillige Hilfsorganisation lehnen wir politisch wie religiös motivierten Extremismus und Populismus strikt ab und setzen uns für die Demokratie, das Grundgesetz und eine offene und vielfältige Gesellschaft ein. Die eigene Verbandsgeschichte hat unsere klare Haltung gegen jedwede populistische und extreme Politik sowie einzel- und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit geprägt.

Personen und Personengruppen, die ihren Hass, Hetze oder Gewalt in Worten und/oder Taten äußern und mit politisch wie religiös motiviertem Extremismus und Populismus sympathisieren, haben weder in unserem Verband einen Platz, noch in unserer Jugendorganisation.

Kontakt
Arbeiter-Samariter-Bund
Landesverband
Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Carl-Hopp-Straße 4a
18069 Rostock
Telefon: (0381) 6707-11
Telefax: (0381) 67071-22

Anfahrt  E-Mail